Über Uns

Der Polizeichor Leipzig e.V. Ist ein gemeinnütziger Verein.

Er wurde am 16.12.1996 von 18 Mitgliedern davon 14 Polizeiangehörige gegründet.

Der Chor entwickelte sich und hatte lange Zeit ca. 30 Mitglieder

 

Durch die Polizeireformen, unter anderem dem Wegfall des PP Leipzig und der Auflösung  der PD Westsachsen verlor der Chor viele Polizeiangehörige.

 

Heute zählen zum Chor:

44 Mitglieder, darunter unsere Sängerinnen und Sänger sowie die Fördermitglieder und die Chorleitung natürlich

 

Das Repertoire ist breit gefächert und reicht vom klassischen Volksliedgut, Popmusik, über Oper, Musical, Gospel bis hin zur Kirchenmusik.

Als Polizeichor Leipzig vertreten wir aber auch die Polizei Sachsen nach außen durch Konzerte in Sachsen und im Rahmen der Gestaltung von Konzerten mit Polizeichören aus anderen Bundesländern.

 

Der Polizeichor leistet Öffentlichkeitsarbeit im Sinne der Polizei insbesondere durch:

  • Konzerte in anderen Bundesländern (z.B. Hamburg, Frankfurt (M), Duisburg,Bruchsal, Fulda, Berlin und Andere)
  • Konzerte im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Polizei
  • Auftritte zu Höhepunkten der Polizei (Vereidigung, Ehrung verstorbener Polizisten)
  • Auftritte im Rahmen der Zusammenarbeit mit Polizeidienststellen (Dommitzsch)

Der Chorleiter

Unser Chorleiter Marcus Herlt ist bereits seit einigen Jahren unser Garant für wunderbare Konzerte und mitverantwortlich für ein Repertoire das alte Meister und moderne Klassiker umfasst.

 

Marcus Herlt wurde am 01.03.1988 in Rathenow bei Brandenburg geboren und zeigte bereits zu Schulzeiten muskalisches Talent. Mittlerweile lebt er in Leipzig und hat neben dem Polizeichor Leipzig noch zwei weitere Chöre. Durch sein Lehramtsstudium kann er außerdem mit dem richtigen pädagogischen Ansatz den Chor leiten.

 

Der Vorstand

Juliette Hildebrandt

1. Vorsitzende

Eberhard Scheider

2. Vorsitzender

Marion Spicale

Schatzmeister

Henry Witteborn

Schriftführer